Lieferbedingungen Stealth Gear ®

 

  1. einführung

1.1 Auf dieser Seite (zusammen mit den darauf genannten Dokumenten) werden Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (die „Bedingungen“) angegeben, auf denen wir ein Produkt oder eine Dienstleistung (jeweils ein „Produkt“) bereitstellen, die auf unserer Website unter shop.stealth-gear.com (die „Site“) an Sie. Bitte lesen Sie diese Bedingungen sorgfältig durch, bevor Sie Produkte von der Website bestellen. Sie sind damit einverstanden, durch Bestellung von Produkten an diese Bedingungen gebunden zu sein.

1.2 Sie sollten eine Kopie dieser Bedingungen zur späteren Vorlage ausdrucken.

1.3 Durch Anklicken des Buttons, der Mit ihrer Bestellung ist, akzeptieren Sie diese Bedingungen und erklären sich damit einverstanden, an diese gebunden zu sein. Bitte beachten Sie, dass In Abschnitt 6 beschreibt, wie der Vertrag zwischen uns zustande kommt. Wenn Sie nicht an diese Bedingungen gebunden sein und/oder mit ihnen nicht einverstanden sind, dürfen Sie die Website nicht nutzen und keine Produkte von der Website bestellen.

 

  1. Definitionen

2.1 In diesen Bedingungen haben die folgenden Begriffe die Bedeutung, die ihnen zugeschrieben wird:

„Vertrag“ hat die Bedeutung, die dieser Klausel in Ziffer 6.2 gegeben ist;

„Versandbestätigung“ hat die Bedeutung, die diesem Begriff in Ziffer 6.2 gegeben ist;

„Ereignis höherer Gewalt“ hat die Bedeutung, die diesem Begriff in Ziffer 20.1 gegeben ist;

 „Mitteilung“ hat die Bedeutung, die diesem Begriff in Ziffer 18.1

„Auftragseingang“ hat die Bedeutung, die diesem Begriff in Ziffer 6.1 gegeben ist;

 „Produkt“ hat die Bedeutung, die diesem Begriff in Ziffer 1.1 und jeder Bezugnahme auf

Produkte sind ein oder mehrere Produkte, wie es der Kontext erfordert;

„Website“ hat die Bedeutung, die diesem Begriff in Ziffer 1.1 gegeben ist;

 „Bedingungen“ hat die Bedeutung, die diesem Begriff in Ziffer 1.1 gegeben ist;

„Garantie“ hat die Bedeutung, die diesem Begriff in Ziffer 14.1 gegeben ist;

 und „Wir“ hat die Bedeutung, die diesem Begriff in Ziffer 3.1 gegeben ist, und schließt Nachfolger und

 Und die Worte „unser“ und „uns“ werden entsprechend ausgelegt werden.

 

  1. Über uns

3.1 Wir sind Greentree64 | Stealth Gear, ein Niederländisches Unternehmen mit Sitz in Eindhoven, Niederlande. Unser Firmensitz befindet sich in John F. Kennedylaan 16, 5555 XD, Valkenswaard, Niederlande und unsere Firmenregistrierungsnummer ist 17185380.

3.2 Unsere Umsatzsteuer-Identifikationsnummer lautet: NL123935313B03

3.3 Wenn Sie vor Vertragsabschluss allgemeine Fragen oder Kommentare haben, können Sie uns per E-Mail an info@stealthgear.com kontaktieren, aber Sie müssen uns eine Mitteilung gemäß diesen Bedingungen und/oder einem Vertrag gemäß Ziffer 18 zusenden.

 

  1. Serviceverfügbarkeit

4.1 Die Website ist nur für Personen mit Wohnsitz im Vereinigten Königreich, Bulgarien, Kroatien, Zypern, Der Tschechischen Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Gibraltar, Griechenland, Guernsey, Ungarn, Island, Indien, Irland, Jersey, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Norwegen, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, Slowakei, Slovania, Schweden, Schweiz und usa.

 

  1. Ihr Status

5.1 Indem Sie eine Bestellung für ein Produkt über die Website aufgeben, garantieren Sie, dass: (A) Sie sind rechtlich in der Lage, verbindliche Verträge abzuschließen; (B) Sie sind mindestens 18 Jahre alt;

 

  1. Vertragsbildung

6.1 Sie haben die Möglichkeit, Ihre Bestellung vor ihrer Bestellung zu überprüfen und eventuelle Fehler zu korrigieren. Nach der Bestellung erhalten Sie eine E-Mail von uns, in der Sie bestätigen, dass wir Ihre Bestellung für ein Produkt erhalten haben (der „Bestellbeleg“).

6.2 Sie und stimmen zu, dass der Bestellbeleg nicht unsere Annahme Ihrer Bestellung darstellt und dass Ihre Bestellung ein Angebot an uns darstellt, ein Produkt zu kaufen. Alle Bestellungen unterliegen der Annahme durch uns, und wir werden Ihnen diese Annahme bestätigen, indem wir Ihnen eine E-Mail senden, die bestätigt, dass das Produkt gestapelt wurde (die „Versandbestätigung“). Der Vertrag zwischen Ihnen und uns, der diese Bedingungen durch Bezugnahme enthält (der „Vertrag“), wird erst zustande kommen, wenn wir Ihnen die Versandbestätigung zusenden. Die Vertragssprache ist Englisch.

6.3 Bitte beachten Sie, dass wir den Vertrag nicht für Sie einreichen und dass er, vorbehaltlich des anwendbaren Rechts, für Sie nicht zugänglich ist.

6.4 Sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, können wir jede Bestellung ablehnen. Wir können auch jede Bestellung unter bestimmten Bedingungen durchführen. Wenn wir eine Bestellung nicht annehmen, werden wir Sie innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der entsprechenden Bestellung über diese Ablehnung informieren.

6.5 Sie müssen uns alle erforderlichen Informationen, Dokumente oder Materialien zur Verfügung stellen, die wir auf dieser Website angefordert haben, um Ihre Bestellung fristgerecht zu erfüllen.

6.6 Der Vertrag bezieht sich nur auf Produkte, deren Versand wir in der Versandbestätigung bestätigt haben. Wir sind nicht verpflichtet, andere Produkte, die Teil Ihrer Bestellung gewesen sein könnten, zu liefern, bis der Versand dieser Produkte in einer separaten Versandbestätigung bestätigt wurde.

6.7 Sie An, dass wir möglicherweise Arbeiten durchführen müssen, die über das hinausgehen, was in Ihrem Bestellbeleg ausdrücklich erwähnt wird, wenn diese Arbeit vernünftigerweise erforderlich oder zu Ihrem Auftragseingang erforderlich ist. Diese Arbeit ist Teil des betreffenden Produkts. Sie werden in der Versandbestätigung benachrichtigt, wenn diese zusätzlichen Arbeiten erforderlich sind und zu welchen Kosten. Bitte kontaktieren Sie uns so schnell wie möglich (und in jedem Fall innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des entsprechenden Produkts), wenn Sie mit der Erbrachten solcher zusätzlichen Arbeiten nicht einverstanden sind und beachten Sie insbesondere Ihre in Ziffer 8 beschriebenen Widerrufsrechte.

6.8 Sie stimmen zu, dass jede Bezugnahme von Ihnen auf Ihre eigenen Geschäftsbedingungen, eine Standardklausel auf Ihrem Briefkopf, eine Klausel in Ihren eigenen Geschäftsbedingungen, die ihre ausschließliche Anwendung festlegt, und alle anderen Bedingungen, die Sie in Der Ort oder zusätzlich zu den Bedingungen oder einem Vertrag ist ungültig und gilt nicht für diese Bedingungen oder einen Vertrag.

6.9 Bitte beachten Sie, dass diese Klausel nicht für Verträge gilt, für die Klausel 7 gilt.

 

  1. Unser Status

7.1 Bitte beachten Sie, dass wir in einigen Fällen Bestellungen als Agenten im Auftrag von Drittanbietern annehmen. Der daraus resultierende Rechtsvertrag besteht zwischen Ihnen und diesem Drittanbieter und unterliegt den Geschäftsbedingungen dieses Drittanbieters, die er Von sich selbst mitteilen wird. Sie sollten diese Für die Transaktion geltenden Geschäftsbedingungen dritter Parteien sorgfältig prüfen.

7.2 Wir können auf der Website auch Links zu Websites anderer Unternehmen bereitstellen, unabhängig davon, ob sie mit uns verbunden sind oder nicht. Wir können keine Zusage machen, dass Produkte, die Sie von Drittanbietern über die Website oder von Unternehmen kaufen, deren Website wir einen Link auf der Website bereitgestellt haben, von zufriedenstellender Qualität sind und dass solche Attn-Garantien von uns absolut ausgeschlossen werden. Dieser Haftungsausschluss berührt nicht Ihre gesetzlichen Rechte gegen den Drittverkäufer. Wir werden Sie benachrichtigen, wenn ein Dritter an einer Transaktion beteiligt ist, und wir können Ihre Kundeninformationen im Zusammenhang mit dieser Transaktion an den Drittanbieter weitergeben.

 

  1. Verbraucherrechte

 8.1 Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen von diesem Vertrag zu kündigen. Die Widerrufsfrist endet nach 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen genannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, den physischen Besitz der letzten Gutsartigkeit erwerben. Um von ihrem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, müssen Sie uns [Stealth Gear, John F. Kennedylaan 16, 5555 XD, Valkenswaard Niederlande, Telefon: + 31 (0) 402405015, E-Mail-Adresse: info@stealthgear.com] über Ihre Entscheidung, diesen Vertrag zu widerrufen, durch eine Klare Aussage (z.B. ein per Post oder E-Mail versandter Brief). Sie können das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, es ist jedoch nicht obligatorisch. Sie können das Musterstornierungsformular oder eine andere klare Erklärung auf unserer Website auch elektronisch ausfüllen und absenden: shop.stealth-gear.com. Wenn Sie diese Option nutzen, werden wir Ihnen unverzüglich eine Empfangsbestätigung einer solchen Stornierung auf einem dauerhaften Datenträger (z.B. per E-Mail) mitteilen. Um die Widerrufsfrist einzuhalten, genügt es, dass Sie Ihre Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

8.2 Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, erstatten wir Ihnen alle zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die entstehen, wenn Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, am wenigsten ex-penive Art der Standardlieferung gewählt haben) . Wir können einen Abzug von der Ersatzabfertigung des Wertverlusts der gelieferten Waren vornehmen, wenn der Verlust auf unnötige Behandlung durch Sie zurückzuführen ist. Wir werden die Erstattung unverzüglich und spätestens

(a) 14 Tage nach dem Tag, an dem wir von Ihnen gelieferte Waren zurückerhalten, oder

(b) (falls früher) 14 Tage nach dem Tag, an dem Sie nachweisen, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, oder

(c) Wenn keine Ware geliefert wurde, 14 Tage nach dem Tag, an dem wir über Ihre Entscheidung, diesen Vertrag zu widerrufen, informiert werden.

Wir werden die Rückzahlung mit dem gleichen Zahlungsmittel vornehmen, das Sie für die ursprüngliche Transaktion verwendet haben, es sei denn, Sie haben ausdrücklich etwas anderes vereinbart; In jedem Fall werden Sie keine Gebühren als Folge der Rückerstattung. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der früheste Zeitpunkt ist. Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie uns Ihren Widerruf von diesem Vertrag mitteilen, an uns zurückzusenden oder an uns zu übergeben. Die Frist ist mit, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen zurücksenden. Sie müssen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware tragen. Sie haften nur für einen etwaigen Wertverlust der Ware, der sich aus der Behandlung ergibt, die nicht für die Feststellung der Art, der Eigenschaften und des Funktionierens der Ware erforderlich ist. Das Widerrufsrecht gilt nicht für folgendes Vertragskind:

  • Verträge über die Lieferung von Waren, die nach den Spezifikationen des Verbrauchers hergestellt werden oder eindeutig personalisiert sind.
  • Verträge über die Lieferung von Waren, die sich verschlechtern oder rasch auslaufen können.
  • Verträge über die Lieferung versiegelter Waren, die aus Gesundheitsschutz- oder Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind und nach der Lieferung nicht versiegelt wurden.
  • Verträge über die Lieferung von Waren, die nach der Lieferung nach ihrer Art untrennbar mit anderen Gegenständen vermischt sind.
  • Verträge über die Lieferung von versiegelten Audio- oder versiegelten Videoaufzeichnungen oder versiegelter Computersoftware, die nach der Lieferung entsiegelt wurden.
  • Verträge über die Lieferung einer Zeitung, Einer Zeitschrift oder eines Magazins mit Ausnahme von Abonnementverträgen für die Lieferung solcher Veröffentlichungen.

 

  1. Verfügbarkeit und Lieferung

9.1 Ihre Bestellung wird mit dem in der Versandbestätigung angegebenen Lieferdatum oder, wenn das Datum der Nichtlieferung angegeben ist, innerhalb von 30 Tagen nach dem Datum der Versandbestätigung erfüllt, es sei denn, es liegen außergewöhnliche Umstände vor. Die Versandkosten sind über die Website verfügbar.

9.2 Für die Zwecke von Ziffer 20 handelt es sich um ein Ereignis höherer Gewalt, wenn wir aufgrund von Umständen, die für Sie vernünftigerweise zu erwarten sind, an der Organisation der Lieferung gehindert werden. Unter diesen Umständen sind wir berechtigt, das entsprechende Produkt, das wir Ihnen zur Abholung zur Verfügung gestellt haben, auf Ihr Risiko und auf Kosten aufzubewahren. Die Lieferung gilt als Wirkung, wenn wir Sie schriftlich darüber informieren, dass wir das betreffende Produkt eingelagert haben. Sie sind und stimmen zu, uns angemessene Lagergebühren zu zahlen.

9.3 Wenn Sie ein Produkt nicht innerhalb von 3 Monaten abholen, nachdem Sie die zweite von zwei aufeinanderfolgenden schriftlichen Mitteilungen von uns erhalten haben – die letzte per Einschreiben –, können wir dieses Produkt verkaufen, um alle Beträge zurückzufordern, die Sie uns schulden.

9.4 Wir können jedes Produkt in Teilen liefern, es sei denn, es handelt sich um Passcodes, dies zu tun. Wenn ein Produkt in Teilen geliefert wird, können wir für jedes Produkt eine separate Rechnung ausstellen.

 

  1. Risiko und Titel

10.1 Das Produkt wird auf Ihr Risiko ab dem Zeitpunkt der Lieferung an Sie sein.

10.2 Das Eigentum am Produkt geht nur dann auf Sie über, wenn wir die vollständige Zahlung aller für das Produkt fälligen Beträge einschließlich Lieferkosten erhalten.

 

  1. Inspektion und Mängel

11.1 Sie müssen das Produkt innerhalb einer angemessenen Frist nach Lieferung prüfen, um sicherzustellen, dass das Gelieferte dem jeweiligen Vertrag entspricht, einschließlich: (A) ob das richtige Produkt geliefert wurde; und (B) Ob die Menge des gelieferten Produkts den vereinbarten Anforderungen entspricht.

 

  1. Preis und Zahlung

12.1 Die Produktpreise beinhalten die Mehrwertsteuer.

12.2 Die Zahlung für das Produkt kann per Kredit- oder Debitkarte erfolgen und relevante Informationen und Autorisierung enden müssen zum Zeitpunkt der Bestellung serstattbar sein. Wir akzeptieren Zahlungen mit Visa, MasterCard, per Banküberweisung, PayPal, Sofortbanking.

12.3 Wenn Sie aus technischen Gründen mit Kredit- oder Debitkarte bezahlen, werden wir Ihre Karte bei der Bestellung vorläufig belasten und den entsprechenden Kartenzahlungsvorgang abschließen. Wir erstatten Ihnen umgehend, wenn wir keine Versandbestätigung ausstellen oder wenn Sie den Vertrag gemäß Ziffer 8 kündigen. Wenn wir eine Versandbestätigung ausstellen, wenden wir den Betrag, den wir Ihrer Karte in Rechnung gestellt haben, auf den Preis des Produkts an.

12.4 Produktpreise und Lieferkosten können sich jederzeit ändern, Änderungen haben jedoch keinen Einfluss auf Bestellungen, für die wir Ihnen bereits eine Versandbestätigung zugesandt haben.

12.5 The Site contains a large number of Products and it is always possible that, despite our best efforts, some of the Products listed on the Site may be incorrectly priced or described incorrectly. If a Product’s correct price is higher than the price stated on the Site or if the description on the Site is incorrect, we will normally, at our discretion, either contact you for instructions before dispatching the Product, or reject your order and notify you of such rejection.

12.6 We are under no obligation to provide a Product to you at the incorrect price (whether lower or higher than the actual price of the Product) or matching an incorrect description, even after we have sent you a Dispatch Confirmation, if the pricing error or the error in the description is obvious and unmistakeable and could have reasonably been recognised by you as an error.

12.7 Please note that the Product you receive under a Contract may be slightly different from that described on the Site (for example, by colour). If you are unhappy with this please exercise your rights of cancellation as described in clause 8.

12.8 Payment shall be effected in accordance with clause 12.2 without any set-off and/or discount. If you fail to ensure prompt payment of any amount that you owe, you are liable to pay interest amounting to 2 over the base rate from time to time of Rabobank (whether before or after judgment) on the outstanding amount.

If you fail to ensure prompt payment of any amount you owe, you shall pay us our reasonable costs in obtaining payment from you (including our reasonable costs in issuing proceedings).

 

  1. Our refunds policy

13.1 If you return a Product to us for any reason other than that referred to in clause 8.1 (for instance, because you consider that the Product is defective or because you have notified us in accordance with clause 24 that you do not agree to a change in these Terms), we will examine the returned Product and will notify you of your refund via e-mail within a reasonable period of time.

We will usually process the refund due to you as soon as possible and, in any case, within 14 days of the day we confirmed to you via e-mail that you were entitled to a refund. We will refund the price of a defective Product in full, any applicable delivery charges and any reasonable costs you incur in returning the item to us.

13.2 We will usually refund any money received from you using the same method originally used by you to pay for your purchase.

 

  1. Warranty

14.1 We warrant to you that any Product purchased from us through the Site will, on delivery and for the following 24 months conform in all material respects with its description, be of satisfactory quality, and be reasonably fit for all the purposes for which products of that kind are commonly supplied (the “Warranty”).

14.2 If any Product is subject to further warranties by that Product’s manufacturer or importer, you may also approach such manufacturer or importer directly with any complaint.

14.3 Any parts that are replaced as a result of us performing any remedial actions under the Warranty, shall become our property.

14.4 If you wish to claim under the Warranty, please send the defective Product to us at Stealth Gear, P/a De Pakjesfabriek, Department Repair, De Geerden 20, 5334 LE, Velddriel, Netherlands for us to either repair or replace the Product within a reasonable period of time. We may refuse to repair or replace a Product if such repair or replacement would be disproportionate or impossible. If we refuse to repair or replace a Product we will provide you with a refund in accordance with clause 13.

 

  1. ende

15.1 Wir können jeden Vertrag jederzeit kündigen, indem wir Sie schriftlich gemäß Ziffer 18 darüber informieren.

 

  1. Unsere Haftung

16.1 Vorbehaltlich Ziffer 16.3 haften wir Ihnen gegenüber nur für den Kaufpreis der Produkte und, vorbehaltlich der Klauseln,

16.2, alle Verluste, die Ihnen durch unsere Nichteinhaltung (ob vertraglich, unerlaubter Handlung (einschließlich Ted), Verletzung gesetzlicher Pflichten oder auf andere Weise entstehen, die eine vorhersehbare Folge eines solchen Versagens sind. 16.2 Vorbehaltlich Ziffer 16.3 haften wir nicht für Verluste, die sich aus der Nichteinhaltung dieser Bedingungen ergeben, die in die folgenden Kategorien fallen, auch wenn diese Verluste aus unserer vorsätzlichen Verletzung resultieren:

(A) Einkommens- oder Ertragsverluste;

(B) Geschäftsverlust;

(C) Entgangenseinbußen;

(D) Verlust der erwarteten Einsparungen;

(E) Datenverlust; oder

(F) Verschwendung von Verwaltungs- oder Bürozeiten.

Diese Ziffer 16.2 steht jedoch nicht im Gegensatz zu Ansprüchen wegen Verlust oder Beschädigung Ihres materiellen Eigentums, die vorhersehbar sind, oder anderen Ansprüchen auf direkten Verlust, die nicht durch die Kategorien (A) bis (F) einschließlich dieser Klausel 16.2 ausgeschlossen sind.
 

16.3 Nichts in diesen Bedingungen schließt unsere Haftung aus oder beschränkt unsere Haftung für:

(A) Tod oder Körperverletzung, die durch unseren Ted verursacht wird;

(B) Betrug oder betrügerische Falschdarstellung;

(C) jede Verletzung der Verpflichtungen nach Section 12 des Sale of Goods Act 1979;

(D) Fehlerhafte Produkte nach der Verbraucherschutz-ACT 1987;

(E) Alle anderen Fragen, für die es für uns illegal wäre, unsere Haftung auszuschließen oder auszuschließen. 16.4 Wenn Sie Ein Produkt von einem Drittanbieter über die Website kaufen, wird die individuelle Haftung des Verkäufers in den Bedingungen des Verkäufers dargelegt.

 

  1. Schriftliche Mitteilungen

17.1 Anwendbare Gesetze schreiben vor, dass einige der Informationen oder Mitteilungen, die wir Ihnen senden, schriftlich erfolgen müssen. Wenn Sie die Website nutzen, akzeptieren Sie, dass die Kommunikation mit uns hauptsächlich elektronisch erfolgt. Wir werden Sie per E-Mail kontaktieren oder Ihnen Informationen zur Verfügung stellen, indem wir Mitteilungen auf der Website veröffentlichen. Für vertragliche Zwecke erklären Sie sich mit diesem elektronischen Kommunikationsmittel einverstanden und Sie sind ihnen damit einverstanden, dass alle Verträge, Mitteilungen, Informationen und sonstigen Mitteilungen, die wir Ihnen elektronisch zur Verfügung stellen, allen gesetzlichen Anforderungen entsprechen, die solche Mitteilungen schriftlich sein. Diese Bedingung berührt Nicht-Rechtsansprüche.

 

  1. Hinweise

18.1 Außer WHERE-Klausel 3.3 gilt, alle Mitteilungen, Informationen und sonstigen Mitteilungen („Mitteilungen“), die Sie uns geben, sind zu erhalten an: Stealth Gear, John F. Kennedylaan 16, 5555 XD, Valkenswaard, Niederlande

18.2 Wir können Sie entweder an die E-Mail- oder Postanschrift informieren, die Sie uns bei der Bestellung oder auf eine der in Ziffer 17 genannten Arten angeben.

18.3 Die Mitteilung gilt als erhalten und ordnungsgemäß zugestellt, wenn das, was von den folgenden Fragen eintritt, relevant ist: Sie wird auf der Website veröffentlicht, 24 Stunden nach dem Versand einer E-Mail oder 3 Tage nach dem Datum der Veröffentlichung eines Briefes.

18.4 Beim Nachweis der Zustellung einer Mitteilung genügt der Nachweis, dass im Falle eines Schreibens ein solcher Brief ordnungsgemäß adressiert, gestempelt und in die Post gesetzt wurde und im Falle einer E-Mail, dass diese E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse der Adresse gesendet wurde. Ee.

 

  1. Übertragung von Rechten und Pflichten

19.1 Der Vertrag zwischen Ihnen und uns ist für Sie und uns sowie für unsere jeweiligen Nachfolger und Bevollmächtigten verbindlich.

19.2 Ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung dürfen Sie einen Vertrag oder Ihre daraus resultierenden Rechte oder Pflichten nicht übertragen, abtreten, belasten oder anderweitig veräußern.

19.3 Wir können einen Vertrag oder unsere daraus resultierenden Rechte oder Pflichten jederzeit während der Vertragslaufzeit übertragen, abtreten, belasten, untervertragen oder anderweitig veräußern.

 

  1. Ereignisse außerhalb unserer Kontrolle

20.1 Wir haften nicht oder sind haftbar für die Nichterfüllung oder Verzögerung der Erfüllung unserer Verpflichtungen aus einem Vertrag, die durch Ereignisse verursacht werden, die außerhalb unserer angemessenen Kontrolle liegen (ein „Ereignis höherer Gewalt“).

20.2 Ein Ereignis höherer Gewalt umfasst jede Handlung, jedes Ereignis, nicht geschehen, Unterlassung oder Unfall außerhalb unserer angemessenen Kontrolle und umfasst insbesondere (ohne Einschränkung) die folgenden:

(A) Streiks, Aussperrungen oder andere Arbeitskampfmaßnahmen;

b) zivile Unruhen, Unruhen, Invasionen, Terroranschläge oder die Androhung von Terroranschlägen, Krieg (ob erklärt oder nicht) oder Androhung oder Vorbereitung eines Krieges;

(C) Feuer, Explosion, Sturm, Überschwemmung, Erdbeben, Absenkung, Epidemie oder andere Naturkatastrophen;

(D) Unmöglichkeit der Nutzung von Eisenbahnen, Schifffahrt, Luftfahrzeugen, Kraftfahrzeugen oder anderen öffentlichen oder privaten Verkehrsmitteln;

(E) Unmöglichkeit der Nutzung öffentlicher oder privater Telekommunikationsnetze; und

(F) Die Gesetze, Verordnungen, Gesetze, Verordnungen oder Beschränkungen einer Regierung.

20.3 Unsere Leistung im Rahmen eines Vertrags gilt als ausgesetzt für den Zeitraum, in dem das Ereignis höherer Gewalt fortbesteht, und wir haben eine Fristverlängerung für die Leistung für die Dauer dieses Zeitraums. Wir werden unsere angemessenen Anstrengungen unternehmen, um das Ereignis höherer Gewalt zu beenden oder eine Lösung zu finden, mit der unsere vertraglichen Verpflichtungen trotz des Ereignisses höherer Gewalt erfüllt werden können.

 

  1. verzicht

21.1 Wenn wir es zu keinem Zeitpunkt versäumen, auf der strikten Erfüllung Ihrer Verpflichtungen aus einem Vertrag oder einer dieser Bedingungen zu bestehen, oder wenn wir keines der Rechte oder Rechtsmittel ausüben, auf die wir aufgrund eines Vertrags Anspruch haben, stellt dies keinen Verzicht auf dieses Recht dar. oder Abhilfemaßnahmen und wird Sie nicht von der Einhaltung solcher Verpflichtungen entbinden.

21.2 Ein Verzicht von uns auf einen Verzug stellt keinen Verzicht auf einen späteren Verzug dar.

21.3 Kein Verzicht von uns auf eine dieser Bedingungen wird wirksam, es sei denn, es wird ausdrücklich als Verzicht erklärt und Ihnen schriftlich gemäß Ziffer 18 mitgeteilt.

 

  1. Salvatorische

22.1 Wenn eine Bestimmung dieser Bedingungen oder eines Vertrags von einer zuständigen Behörde als ungültig, rechtswidrig oder in soweit nicht durchsetzbar ist, wird diese Bestimmung insoweit von den übrigen Bestimmungen, die weiterhin für die Volles gesetzlich zulässiges Ausmaß.

 

  1. Vollständige Vereinbarung

23.1 Diese Bedingungen und jedes Dokument, auf das in ihnen ausdrücklich Bezug genommen wird, stellen die gesamte Vereinbarung zwischen uns und allen vorherigen Gesprächen, Korrespondenzen, Verhandlungen, früheren Vereinbarungen, Vereinbarungen oder Vereinbarungen zwischen uns in Bezug auf das Thema dar. Angelegenheit eines jeden Vertrags.

23.2 Wir jeder von uns sind, dass bei Vertragsabschluss keiner von uns auf jegliche Zusicherung oder Gewährleistung (unschuldig oder fahrlässig) angewiesen ist oder irgendwelche Abhilfemaßnahmen hat, die nicht in diesen Bedingungen oder den darin genannten Dokumenten dargelegt sind.

23.3 Jeder von uns erklärt sich damit einverstanden, dass unsere einzige Haftung für die in einem Vertrag festgelegten Zusicherungen und Gewährleistungen (ob unschuldig oder fahrlässig) auf Vertragsverletzung zurückzuführen ist.

23.4 Wir beabsichtigen, uns auf diese Bedingungen und alle Dokumente zu berufen, auf die in ihnen in Bezug auf den Gegenstand eines Vertrags ausdrücklich Bezug genommen wird.

 

  1. Änderungen

24.1 Wir haben das Recht, diese Bedingungen von Zeit zu Zeit zu ändern und zu ändern.

24.2 Sie unterliegen den geltenden Bedingungen zum Zeitpunkt der Bestellung eines Produkts bei uns, es sei denn, eine Änderung dieser Bedingungen muss durch Gesetz oder Regierungsbehörde vorgenommen werden (in diesem Fall gilt dies für Bestellungen, die zuvor von Ihnen aufgegeben wurden) , oder wenn wir Sie über die Änderung dieser Bedingungen informieren, bevor wir Ihnen die Versandbestätigung senden (in diesem Fall haben wir das Recht anzunehmen, dass Sie die Änderung der Bedingungen akzeptiert haben, es sei denn, Sie benachrichtigen uns innerhalb von 14 Werktagen nach Erhalt des Pro durch Sie Kanäle).

 

  1. Recht und Gerichtsbarkeit

25.1 Alle Verträge über den Kauf von Produkten über die Website und alle Streitigkeiten oder Ansprüche, die sich aus oder in Verbindung mit ihnen oder ihrem Gegenstand oder ihrer Entstehung (einschließlich außervertraglicher Streitigkeiten oder Ansprüche) ergeben, unterliegen niederländischem Recht.

25.2 Alle Streitigkeiten oder Ansprüche, die sich aus oder im Zusammenhang mit solchen Verträgen oder deren Gegenstand oder deren Entstehung (einschließlich außervertraglicher Streitigkeiten oder Ansprüche) ergeben, unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit der niederländischen Gerichte.

 

Anhang Modell-Abbruchformular 

To Stealth Gear, John F. Kennedylaan 16, 5555 XD, Valkenswaard,, Niederlande, Telefon: + 31 (0) 40 2405015, E-Mail-Adresse: info@stealthgear.com: I/We [*] hiermit mitteilung, dass ich/wir [*] meinen/unseren [*] Kaufvertrag über die folgenden Waren [*]/für die Lieferung des folgenden Dienstes [*], bestellt auf [*] /received on [*], Name des Verbrauchers(n), Adresse des Verbrauchers(n), Unterschrift des Verbrauchers(n) (nur wenn dieses Formular auf Papier notifiziert wird). Datum [*] Löschen.

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Website, Team Stealth Gear